Produkte für Spleissgeräte
製品画像

Mehrfaserspleissgerät
41R Kit

Das 41R ist prädestiniert für mobile Einsätze und bietet eine kabellose Schnittstelle zur Unterstützung der “Active Blade Management Technologie”, die zur Überwachung und Steuerung des Fasertrenngerätes und des Bändchen-Abmantelgerätes dient.
Diese Funktion bewahrt den Anwender vor schlechten Spleissen aufgrund einer abgenutzten Schneidradposition. Außerdem werden sowohl die Temperatur als auch die Heizdauer des Bändchenabmantelgerätes in Abhängigkeit vom Spleissmodus eingestellt.




Eigenschaften

Mehrfaser Technologie

Das Mehrfaserspleissgerät 41R hat einen großen Elektrodenbereich für bis zu 4 Fasern.
Der breite Elektrodenbereich schmilzt die Fasern gleichförmig
und verfügt über eine Echtzeit-lichtbogenkalibrierung, die über die Helligkeit gesteuert wird. Das 41R hat keine Faserkern-zentrierung, jedoch entsteht während der Lichtbogenentladung eine Oberflächenspannung in den Fasern, die einen möglichen vorherigen Offset ausgleichen kann.

Analyse der Lichtbogenleistung durch Messung der Helligkeit

Universelle Eigenschaften

1. Universeller Faserhalter

Der Faserhalter FH-70-4 ist mit vielen Typen von 4-Faser-Bändchen kompatibel, wie 0,3mm oder 0,4mm dicke gekapselte Bändchen und 200μm bzw. 250μm Coating „Spider Web Ribbon“ (SWR). Die 250 µm V-Nuten im FH-70-4 Faserhalter vereinfachen SWR Verarbeitung und die Bändchen Vorbereitung.

SWR

FH-70-4

2. Universelles thermisches Abmantelgerät

Die Abmantelgeräte (Stripper) der RS Serie sind kompatibel zu Fasern mit einem Coating von 200 µm bis 400µm, ohne die Messer des Strippers zu tauschen.

Mögliche Coating Durchmesser

RS03

3. Universeller Schrumpfofen

Das Bändchen-Spleissgerät 41R kann Schrumpfspleissschutz bis zu einer Stärke von 6,0mm verarbeiten. Das macht Sie sehr flexibel beim Einsatz von Spleissschutz-Tüllen.

Anwenderfreundlich

1. Einfache Spleissschutz Zentrierung

Das Bändchen-Spleissgerät 41R ermöglicht eine einfache Zentrierung des Schrumpfspleissschutzes im Heizofen.

2. Einfache Wartung

Das CT50 verfügt über ein einfach zu tauschendes Schneidrad und Gummibacken – es ist nicht erforderlich, das Gerät für den Tausch zum Service zu geben.

Benutzer-wechselbare Gummi-Klemmen

Benutzer-wechselbares Schneidrad

3. Geringerer Kraftaufwand

Die Bändchen-Abmantelgeräte der RS Serie bieten ein ergonomisches Design und erfordern einen geringeren Kraftaufwand beim Abmanteln als frühere Modelle.

Ergonomisches Design

Vorgänger

RS03

Kraftaufwand

Active Blade Management Technologie

1. Automatisierte Schneidradeinstellung

Das Fusionsspleissgerät 41R und das Trenngerät CT50 kommunizieren über eine drahtlose Schnittstelle. Das ermöglicht eine automatische Schneidraddrehung, wenn das Spleissgerät die jeweilige Position für abgenutzt hält.

2. Schneidrad Lebensdauer Management

Das Spleissgerät 41R zeigt die verbleibende Lebensdauer des Schneidrads und informiert den Anwender, wenn eine Höheneinstellung, Positionsänderung oder ein Austausch erforderlich ist.

3. Abmantelgerät: Überwachung der Einstellungen

sobald der Anwender den Spleiss Modus ändert, z.B von 4-Faser-Bändchen auf SWR Modus, ändert das thermische Abmantelgerät RS03 automatisch Temperatur und Zeit aufgrund eines entsprechenden Befehls des Spleissgerätes.

Die Temperatureinstellung ändert sich in Abhängigkeit vom Spleiss-Modus